Aktuelles

40 Jahre Mittelschule Mellrichstadt

Liebe Freunde der Mittelschule,

großer Geburtstag in Mellrichstadt! Die Mittelschule feiert ihr 40-jähriges Bestehen und 350 Tage Udo-Lindenberg-Mittelschule. Zu diesem Anlass laufen die Vorbereitungen auf Hoch-touren!

Zwei Tage nehmen wir uns am …weiterlesen

Besondere Ehre für die Udo-Lindenberg Mittelschule Mellrichstadt

Anlässlich der Jubiläen „100 Jahre Freistaat“ und „200 Jahre Verfassungsstaat Bayern“ fand am 17. April  in Schweinfurt ein besonderer Festakt statt, an dem ausgesuchte Schulen aller Schularten teilnehmen durften. Als …weiterlesen

Drogenpräventionstag

„Warum hast du nicht Nein gesagt?“
Beim Drogenpräventionstag an der Udo-Lindenberg-Mittelschule berichten Ex-Suchtkranke aus ihrem Leben  
Die Udo-Lindenberg-Mittelschule Mellrichstadt verfolgt als übergeordnetes Ziel, die Schülerinnen und Schüler zu einem eigenverantwortlichen Leben zu …weiterlesen

Frühlingskonzert

280 Kinder, vier Schulen, ein Konzert
Zum ersten Mal traten Musiker von allen Mellrichstädter Bildungsstätten gemeinsam auf die Bühne
Auf der Bühne waren allerlei Instrumente aufgebaut, ein Chorpodest wartete auf eine Sängerschar. …weiterlesen

Tag der offenen Tür 2018

Großes Interesse am Tag der offenen Tür in der Udo- Lindenberg Mittelschule
Am 24.02.2018 öffnete die Udo-Lindenberg-Mittelschule für alle Interessierten von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr  ihre Türen.

Begrüßt wurden die zahlreichen …weiterlesen

AD(H)S & Schule

Wenn Kinder sich nicht konzentrieren können…
Informationsabend für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer
Wenn Kinder und Jugendliche sich in der Schule nicht konzentrieren können, dann ist das für die Erwachsenen ein große erzieherische …weiterlesen

Die 8b am Volkersberg

Am ersten Tag hatten wir noch bis 13 Uhr Unterricht und fuhren deshalb erst um 15.00 Uhr in Mellrichstadt los. Da wir 16 Schüler sind und die Buskosten sehr hoch …weiterlesen

Weihnachtsfeier am letzten Schultag

Impressionen von der Weihnachtsfeier

 weiterlesen

Weihnachten im Schuhkarton

Aktion Weihnachtspaketweiterlesen

Boom Whackers oder Percussion Tubes

Neue Instrumente vom Fördervereinweiterlesen

Vorlesewettbewerb

Drei Vorlesesiegerinnen in den sechsten Klassen

 weiterlesen

„Mir ist es nicht egal, wenn wir die Zukunft der Kinder verspielen.“

Panikrocker Udo Lindenberg erzählt uns im Interview, wie er über Schneemänner denkt, was das Peace-Zeichen für ihn bedeutet und warum er sich jedes Jahr aufs Neue für Kinder ins Zeug …weiterlesen

„Das Lernen lernen“

 

Gut besucht war der Informationsabend am Dienstag, den 05.12.2017 zum Thema „Das Lernen lernen“, den die Udo-Lindenberg-Mittelschule Mellrichstadt den Eltern und Erziehungsberechtigten sowie den Lehrkräften ihrer Schule angeboten hat. Der …weiterlesen

Lindenberg grüßt auf Lindgrün

Sie schwingen mit ihrer Lehrerin nun schon seit einigen Tagen jeweils für neunzig Minuten am Nachmittag in ihrer Freizeit (und der ihrer Lehrerin) die Pinsel und malen mit dunkelbrauner Farbe …weiterlesen

Neue Sponsoren für die Mittelschule

Dank einer Initiative des Fördervereinsvorsitzenden Frank Heym konnten nämlich gleich fünf Mellrichstädter Sponsoren gewonnen werden, die mit ihren Spenden nun Dinge an der Schule ermöglichen, die vom Sachaufwandsträger vermutlich nicht …weiterlesen

Heiße Sohlen für den guten Zweck

Am 29.09. nahmen rund 300 Schüler der Udo Lindenberg Mittelschule Mellrichstadt die Beine in die Hand, um Spenden für die gemeinnützige Organisation Medair zu erlaufen.
Durch diesen Spendenlauf, der in Kooperation …weiterlesen

Endstation für „Sonderzug“ in der Udo-Lindenberg-Mittelschule 

Das stellt Karl-Hermann Reich immer wieder unter Beweis: Sein Herz schlägt für Mellrichstadt, seine Menschen und Institutionen – und für Altrocker Udo Lindenberg. Am Donnerstag war die Freude an der …weiterlesen

Kennenlernabend der 5. Jahrgangsstufe

Am Donnerstag, den 14.09.2017, war die Mittelschule ein erster Treffpunkt für Eltern, Schüler und Lehrer der 5. Klassen. Den Abend eröffnete der neue  „Unterstufenchor“ der 5.Klassen unter der Leitung von …weiterlesen