Schulsanitäter

Seit diesem Schuljahr gibt es bei uns an der Mittelschule einen Schulsanitätsdienst. Das sind insgesamt 10 Mädchen und ein Junge, alle aus der Klasse 8 M. Diese wurden sorgfältig über mehrere Wochen von den Maltesern ausgebildet. Ihre Haupttätigkeit besteht darin, kleinere Verletzungen in den Pausen und bei schulischen Veranstaltungen selbst zu behandeln. Selbstverständlich können sie auch bei größeren Beschwerden helfen bzw. professionell Hilfe holen.

Da der Schulsanitätsdienst auch in den nächsten Jahren weiterlaufen soll, würden wir uns sehr freuen, wenn sich weitere Interessenten für diese verantwortungsvolle Aufgabe finden.

Sprecht doch einfach einen „Sanitäter“ oder Frau Eisenmann bzw. Herrn Demling an.