Abschlüsse

Regelklasse

Die Schülerinnen und Schüler besuchen die Regelklasse von der 5. – 9. Jahrgangsstufe.
> erfolgreicher Mittelschulabschluss
> Qualifizierender Mittelschulabschluss

Mittlere-Reife-Zweig

Von der 7. Jahrgangsstufe an haben die Schüler bei entsprechenden Leistungen jährlich die Möglichkeit, in den M-Zweig zu wechseln.
> Mittlerer Schulabschluss in Bayern (=Mittlere Reife)

Flyer zum Download

Praxisklasse

Schulzweig mit größerem praktischen Anteil und speziellen Förderungsmöglichkeiten.
> erfolgreicher Mittelschulabschluss der Praxisklasse

Flyer zum Download

Übergangsklasse

am Ende der Klasse 9Ü
für Schüler, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben
Schule bildet Kommission aus drei Lehrern;  Schulleiter bestimmt das vorsitzende Mitglied
Prüfungen in vier Fächern:

Pflicht: DaZ, Mathe (schriftlich!)
Auswahl: AWT, GSE, PCB (schriftlich oder mündlich!)

Prüfungen auf zwei Tage festgelegt; zweimal 45 Minuten. Bestanden mit  4,0; in höchstens einem Fach schlechter als die Note 4.
Unterrichtet wird nach dem Lehrplan der 9. Klasse in abgespeckter Form.

> Erfolgreicher Abschluss der Mittelschule (§ 54 MSO – Erfolgreicher Abschluss, § 56 MSO Nachträglicher Erwerb )