Wandertag

Der 1. Wandertag in diesem Schuljahr fand am 19.09.2018 statt. Wir, die Klassen Ü1, 7a und 7b, haben uns in der Schule getroffen und sind gemeinsam mit dem Bus bis nach Heufurt gefahren. Nachdem wir ausgestiegen waren, sind wir bis zum Freilandmuseum in Fladungen gewandert. Das war ein kurzer Weg.

Im Museum konnte jede Klasse für sich auf Entdeckungstour gehen. Wir haben uns die alten Häuser angesehen und verschiedene Aufgaben in Gruppen gelöst. Dabei hatten wir Hilfe von Frau Hofmann und Frau Scharfenberger. Zuerst waren wir an und in der Reßmühle. Dort konnten wir sehen, wie der Müller früher das Mehl gemahlen hat. Wir haben ausprobiert, wie schwer es war die Mehlsäcke von der Brücke zur  Mühle zu schleppen. – Wie? Jeder von uns hat einen Mitschüler auf den Rücken genommen und ihn Huckepack getragen. Das war ganz schön anstrengend.

 

Die zweite Station war der Hof aus Bahra. Wir mussten genau schauen, denn die Wände waren aus Lehm, Stroh und Holz gebaut. Das haben wir gut erkannt. In einer alten Küche auf dem Streckhof aus Trappstadt, haben wir viele verschiedene Geräte gesehen. Manche Namen kannten wir, bei anderen Dingen mussten wir fragen. Da gab es Wasserkessel, einen Holzkorb, Löffel und Messer, einen alten Ofen und viele andere Gegenstände.
Am Amtshaus aus Oberhohenried haben wir ein Wappen gesucht. Darauf konnten wir zwei Buchstaben erkennen, das waren ein ‚G’ und ein ‚L’. Die beiden Buchstaben stehen für den Namen Georg Lutz, der Mann, der das Haus bauen ließ.
Malen durften wir auf dem Hof aus Mühlfeld. Dort waren die Wände des Erdgeschosses sehr schön verziert und wir sollten jetzt selbst ein Wandmuster auf unserem Papier entwerfen. ^<°>^<°>^<°>^zum Beispiel so.
Den Text: „Heiliger Michael beschütze uns!“ haben wir in der Kirche entdeckt. Das war unsere sechste Station.
Zum Schluss haben wir uns die alte Dorfschule angesehen und Frau Scharfenberger hat mit uns an einem alten Abakus gerechnet. Um 12:15 Uhr sind wir mit dem Bus zurück zur Schule gefahren. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.
Viele Stationen sind auf unserer Entdeckungstour noch offen geblieben. Wir möchten sehr gern noch einmal nach Fladungen kommen, um uns auch die anderen Häuser genau anzusehen.

Teile diesen Eintrag

Wandertag

Am Mittwoch, den 19.09.2018 findet der diesjährige Wandertag statt.

Teile diesen Eintrag