Am 16.12.2019 fand in der Mellrichstädter Dreifachturnhalle die mini-Meisterschaft im Tischtennis statt. In spannenden und zum Teil hochklasssigen Spielen wurden die Ortsentscheide in den 5. und 6. Jahrgangsstufen aller Schulen ausgetragen. Die mini-Meisterschafte ist die erfolgreichste Werbeaktion im deutschen Sport. Inzwischen findet das Turnier seit 37 Jahren statt und es nahmen insgesamt  mehr als 1,5 Millionen Kinder teil. 
Auch einige Schüler der Udo-Lindenberg-Mittelschule zeigten in diesem Jahr wieder ihr Können.  Die Kinder hatten sichtlich viel Spaß und waren mit großem Engagement bei der Sache. Am Ende konnten sich die vier Bestplatzierten jeder Altersgruppe für den Teil-Bezirksentscheid in Burglauer qualifizieren.