Vorlesewettbewerb

Wer ist der beste Vorleser der 6. Klasse der Udo-Lindenberg-Mittelschule Mellrichstadt?

Diese Frage sollte am 07.12.2018 beantwortet werden. Die Klassensieger David Krämer (6a) und Jule Seifert (6b) traten in einem unterhaltsamen und spannenden Wettkampf dazu an. Gelesen wurde zunächst ein Abschnitt aus einem selbst gewählten Buch. In der zweiten, anspruchsvolleren Runde trugen unsere beiden Klassensieger einen unbekannten Text vor. Nach intensiven Diskussionen entschieden sich die Jury sowie alle Schüler der 6. Klassen für Jule Seifert als die beste Vorleserin. Jule wird uns nun beim Kreisentscheid in Bad Königshofen vertreten. Hierzu drücken wir ihr fest die Daumen. Mach dein Ding!

 

 

Teile diesen Eintrag

Vorlesewettbewerb

Drei Vorlesesiegerinnen in den sechsten Klassen

Egon Bauß, der Rektor der Schule, und seine Kollegen Bastian Reukauf und Gabi Hentschel hatten die drei Vorlesesiegerinnen in die Aula der Schule gerufen. Dort erhielten Lucia Radina (6a), Shalin Kirch (6b) und Luisa Breun (6c) ihre Siegerurkunden. Sie waren die Siegerinnen in ihrer Klasse, Radina zugleich auch die Schulsiegerin. Darum erhielt sie aus der Hand ihres Rektors zwei Urkunden. Alle drei jungen Damen bekamen auch ein Buchgeschenk, mit dem ihre Leistung zusätzlich honoriert wurde. Bauß sprach auch Reukauf und Hentschel seinen Dank für deren Einsatz bei dem Wettbewerb aus.

 

Teile diesen Eintrag